Vom Bauwagen zum Zirkuswagen über Gartenhaus bis Schindelwagen

Reonovierbeduerftiger ZirkuswagenWir renovieren auch Ihren Zirkuswagen Foto: © tl6781 / Adobe Stock

Was ist eigentlich ein Bauwagen?

Bauwagen dienten früher als Pausenraum für Bauarbeiter. Heutzutage werden Sie vielfältig genutzt und liegen derzeit voll im Trend! Sie sind entsprechend der Baustellennutzung sehr robust und massiv gebaut. Der Unterbau besteht aus einem massiven Metallgestell welches eine lange Lebensdauer garantiert.

Der Aufbau erfolgt in Holz- oder Metallständerwerk, die Außenhaut bilden entweder ein profiliertes Trapezblech oder witterungsbeständiges Außenholz. Die Innenraumauskleidung besteht aus verschiedenen Holzarten. Das Tonnendach besteht zumeist aus verzinktem Stahlblech.

 

Und ein Zirkuswagen?

Zirkuswagen haben eine lange Geschichte. Damals wurden die Wagen hauptsächlich von Zigeunern oder Zirkusausstellern als Wohnraum genutzt, die meist von Pferden gezogen wurden. So waren Zirkusfamilien sehr beweglich und konnten zu ihren Auftritten in die Städte reisen.

In der heutigen Zeit werden Zirkuswägen anders genutzt. Heute wird der Zirkuswagen vor allem als Bauwagen, Wohnwagen oder Gartenwagen genutzt.

 

Zirkuswagen, Bauwagen oder Schindelwagen - wo ist der Unterschied?

Es gibt viele verschiedene Ausdrücke für Bauwagen. Der Begriff Schindelwagen ist der Sammelbegriff, meist werden diese jedoch als Bauwagen, Holzbauwagen, Zirkuswagen oder Schäferwagen bezeichnet.

Heute werden sie je nach Ausbauart auch als Tiny-Houses bezeichnet. Der Unterschied zwischen Zirkuswagen und einem Bauwagen ist, dass der Bauwagen früher als Aufenthaltsraum für Bauarbeiter diente, während der Zirkuswagen als beweglicher Wohnraum von Künstlern verwendet wurde.

 

Bauwagen als GartenhausSo machen die Ferien im eigenen Garten richtig Spaß. Foto: © DoraZett / Adobe Stock

Holzbauwagen als normales Gartenhaus auf Räder?

Auch für uns Erwachsene bietet einen sogenannter Zirkuswagen viele Vorteile. Man kann diesen als Wellnessraum oder Saunahaus gestalten. Stellt man einen Schäferwagen im eigenen Garten auf, so können Sie diesen zusätzlichen Raum als Gästezimmer oder sogar als exklusives Sommerhaus nutzen. So machen die Ferien im eigenen Garten richtig Spaß.

Oder wie wäre es mit einem Schäferwagen als Partyraum? Natürlich kann ein Bauwagen sehr schön auch als normales Gartenhaus auf Räder genutzt werden.

Interesse geweckt?

Noch Fragen?...

 

Tiny Houses in Deutschland

Tiny Houses wurden in Deutschland bereits in den 1980er Jahren durch die Kinderfernsehsehsendung Löwenzahn bekannt. Der Nutzerkreis in Deutschland kann grundsätzlich in folgende Gruppen gegliedert werden:

  • Personen in Großstädten, die sich hinsichtlich der Größe des Wohnraums, der Grundstücksfläche sowie der damit verbundenen Kosten reduzieren möchten
  • Berufstätige oder Studenten, die temporär an einem anderen Standort Wohnraum benötigen
  • Haushalte, die ein Tiny House als Ferien- oder Wochenendhaus nutzen möchten
  • Selbständige und Gewerbetreibende, die Tiny Houses als Büro, Personalwohnungen oder als Ferienhaus zu gewerblichen Zwecken nutzen möchten

 

Weitere Nutzungsmöglichkeit eines Bauwagens

Weitere Nutzungen umgebauter Bauwagen sind Toilettenwagen, mobile Verkaufsstände, Partyraum oder Basis für Elektronikeinbauten (zum Beispiel für die Verwendung als mobile Mobilfunkstationen bei Großveranstaltungen oder für Katastrophenfälle). Im ländlichen Raum nutzen Jugendliche ausgediente Bauwagen gelegentlich als Treffpunkt, die so eine Form von Jugendzentrum darstellen.

Postadresse:

Bauwagen Tiny House

Stefan Valentin Inhaber/Geschäftsführer
Brunnenstr. 1

D-54636 Baustert
Brunnenstr. 1

+49 1 57 / 86 60 81 46
info@bauwagen-tiny-house.de
Formularmailer
Mo. - Sa.: 8.00 - 18.00 Uhr

FB fLogo Blue broadcast Like uns auf Facebook

Kurzinfo:

Ein Team: Alles, was eine gute Firma für Bauwagenbau benötigt: Wir sind Schreiner, Energieberater, Metallbauer, Transportfahrer, Ideengeber und freie Mitarbeiter.

Gründungsjahr 2015.

Portfolio: Ausbau von Bauwagen zu Tiny-Houses mit Straßenzulassung. Vielseitig nutzbar als Gartenhaus, Büro, Ferienhaus, Wohnhaus etc....

Wenn Sie Fragen haben, so kontaktieren Sie uns per Mail!
  E-Mail:  info@bauwagen-tiny-house.de


Gerne auch mit WhatsApp.
+49 157 / 86 60 81 46